Newsletter
HolidayCheck

Hausordnung

Hausordnung vom ORW Max

 

Für die reibungslose Zusammenarbeit wäre die Direktion vom ORW Max dankbar. Die Hausordnung dient zur Sicherung eines ruhigen und sicheren Aufenthalts unserer Gäste.

 

  1. Zimmer werden für Tage vermietet.

  2. Hoteltag fängt um 15.30 an und endet um 12.00 Uhr.

  3. Wenn unsere Gäste die Dauer seines Aufenthalts nicht genau bestimmen, wird es verstanden, dass sie nur einen Tag bleiben.

  4. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu verlängern. Gäste müssen am letzten Tag seines nicht verlängerten Urlaubs bis 10Uhr die Rezeption darüber benachrichtigen.

  5. ORW MAX kann den Wunsch nur dann berücksichtigen, wenn Zimmer von anderen Gästen nicht belegt oder nicht reserviert sind.

  6. Unsere Gäste werden gebeten, über ihre kritische Vorbehalte gegen die Qualität unserer Dienstleistungen möglich am schnellsten unsere Rezeption zu benachrichtigen.

  7. ORW MAX ist verpflichtet:

  8. für volle und ungestörte Erholung seiner Gäste zu sorgen

  9. für Sicherheit seiner Gäste zu sorgen und andere über persönliche Angeben seiner Gäste nicht zu informieren.

  10. für professionelle und nette Bedienung zu sorgen.

  11. Zimmer aufzuräumen und andere Reparatur vorzunehmen. Solche Tätigkeiten werden bei der Abwesenheit der Gäste ausgeübt. Wenn Gäste im Zimmer sind, müssen sie damit einverstanden sein, sonst wird keine Reparatur vorgenommen.

  12. ein anderes Zimmer zu empfehlen oder auf andere Art und Weise für Entschädigung zu sorgen, wenn Defekte nicht beseitigt werden können.

  13. Auf Wunsch der Gäste stehen folgende Dienstleitungen gebührenfrei zur Verfügung:

  14. Information über Reise und Aufenthalt

  15. Wecken

  16. Aufbewahrung der Koffer für bei uns angemeldete Gäste

  17. ORW MAX trägt die Verantwortung für Beschädigung oder Verlust der Gegenstände, die zu unseren Gästen gehören, im Rahmen von Art. 846 – 849 polnischen Zivilgesetzbuches, falls die Seiten dies nicht anders regeln wollen.

  18. Die Verantwortung für Verlust oder Beschädigung von Geld, Wertpapieren, Wertgegenständen und Kunst- oder Wissenschaftsschätze bleibt eingeschränkt, falls sie zur Aufbewahrung nicht abgegeben werden.

  19. Wir bitten unsere Gäste ihre Autos nur auf Parkplätzen zu parken. ORW MAX trägt keine Verantwortung für Beschädigung oder Verlust der Fahrzeuge der Gäste.

  20. Gäste tragen materielle Verantwortung für Beschädigung oder Zerstörung der Ausstattung und technischer Geräte des Hauses, die sie oder Personen, die bei ihnen zu Besuch sind, verursachen.

  21. Über Defekte der Geräte in Zimmern muss unsere Rezeption laufend benachrichtigt werden.

  22. Wenn Gäste Zimmer verlassen, sollten sie Zimmertür verriegeln, Fenster zumachen und Zimmerschlüssel an der Rezeption abgeben.

  23. Gäste dürfen ihre Zimmer für dritte Personen nicht zur Verfügung stellen, auch dann, wenn ihr Aufenthalt schon zu Ende ist.

  24. Personen, die im ORW MAX nicht angemeldet sind, dürfen in unserem Haus von 7 Uhr bis 22 Uhr bleiben.

  25. Im ORW MAX gilt die Nachtruhe von 22 Uhr bis 7 Uhr. Sie betrifft Cafe und Grillgarten nicht.

  26. In Bezug auf Feuerschutzvorkehrungen darf man auf Zimmern Zigaretten nicht rauchen, Tauchsieder, elektrisches Bügeleisen und andere Geräte, die zur Ausstattung der Zimmer nicht gehören, nicht benutzen.

  27. In unserem Haus sind kleine Haustiere herzlich willkommen. Man muss jedoch eine zusätzliche Gebühr an der Rezeption begleichen. Die Besitzer der Haustiere sind verpflichtet, aktuelles Impfbuch vorzuzeigen, sie an der Leine zu führen und aufzuräumen

  28. In dem Kinderspielplatz dürfen sich Kinder nur unter Aufsicht der Erwachsenen aufhalten.

  29. Es ist verboten, unser Schwimmbad zu benutzen, wenn man unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen ist. Kinder bis zum 14 Lebensjahr dürfen unser Schwimmbad nur unter der Aufsicht der Erwachsenen benutzen.

  30. ORW MAX kann eine Reservierungsanfrage ablehnen, wenn Gast unsere Hausordnung früher verletzte.

  31. Hinterlassene Gegenstände werden an Hausadresse des Gastes überschickt. Die Kosten übernimmt der Gast. Im Falle, wenn unser Personal eine solche Bitte nicht bekommt, bleiben hinterlassene Gegenstände einen Monat lang in Aufbewahrung.

  32. ORW MAX zahlt kein Geld zurück für Leistungen, die Gästen im Rahmen des Urlaubs zur Verfügung stehen, aber von ihnen nicht in Anspruch genommen wurden. Dies betrifft auch Übernachtungen.

  33. Wir möchten Sie bitten, unsere Hausordnung, Feuerschutzvorkehrungen sowie Prinzipien des Arbeitsschutzes und der Arbeitshygiene zu beachten.

 

Wir möchten uns für Zusammenarbeit recht herzlich bedanken und wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

 

Direktor vom ORW Max

 

Diese Website verwendet Cookies.

Durch den Besuch akzeptieren Sie unsere Cookie-Politik, nach Ihren Browser-Einstellungen.

OK, schließen